CyberX für die
Fertigung

Wir schützen die Produktionsanlagen einiger der weltweit größten und komplexesten Unternehmen. Wir können auch Ihre schützen.

man-in

WIE HOCH SIND IHRE

PRODUKTIONSAUSFALLKOSTEN?

Destruktive Ransomware-Angriffe haben weltweit zu Produktionsausfällen geführt und dabei Umsatzeinbußen und Wiederherstellungskosten in Milliardenhöhe verursacht.

Hinzu kommt: Cyber-Spionage, die zum Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen wie proprietären Formeln, Designs und Herstellungsverfahren führt, ist laut Verizon DBIR (Data Breach Investigation Report) der Angriffsvektor Nummer eins in der Fertigung.

 

ANGREIFER BEVORZUGEN EINFACHE ZIELE

Jeder Schritt zur Stärkung Ihrer Betriebssicherheit verringert Ihr Risiko.

Group 4129

Fehlende Vulnerability Assessments

Erstaunlicherweise führen 31 Prozent der Fertigungsunternehmen niemals Schwachstellenanalysen durch – und nur 50 Prozent tun dies zumindest gelegentlich. Ohne regelmäßige Assessments haben Sie aber keinerlei Möglichkeit, beim Ausmerzen von Angriffspfaden zu Ihren wichtigsten Assets und Prozessen Prioritäten zu setzen.

Group 4130

Maschinen mit langer Laufzeit

In Produktionsnetzwerken finden sich typischerweise „Legacy“-Systeme, die nur mit Mühe zu patchen sind und mit einer Laufzeit von 15 Jahren und mehr zu einer Zeit entwickelt wurden, als Cyber-Sicherheit noch nicht zu den erstrangigen Design-Anforderungen gehörte.

Group 4131

Größere Angriffsfläche

„Industrie 4.0“ und die zunehmende Digitalisierung lassen für Angreifer aus dem Cyberspace immer mehr Einstiegspunkte entstehen, über die sich die Kriminellen Zugang zu Ihrem Produktionsnetzwerk verschaffen können.

REALE TECHNIK

DIE HEUTE SCHON FUNKTIONIERT

MockupIpad2

CYBERX HÄLT IHNEN DEN RÜCKEN FREI – MIT KAMPFERPROBTER CYBER-SICHERHEIT

Malware für Produktionsumgebungen hat sich inzwischen so weit entwickelt, dass sie autonom arbeitet, erweiterbar ist und Gerätebefehle ausführen kann, die für eine ganz bestimmte ICS-Umgebung spezifisch sind.

Gegen organisierte Cyber-Kriminelle und Bedrohungen durch nationalstaatliche Stellen benötigen Sie kampferprobte Cybersecurity. CyberX hält Ihnen mit Lösungen den Rücken frei, die das Risiko für kritische Infrastrukturen kontinuierlich reduzieren und dabei keine störenden Auswirkungen auf den Betrieb haben. Als ausgereifteste und vollständigste Plattform für Cyber-Sicherheit in der Produktion arbeiten wir mit Organisationen weltweit für eine schnellere Erkennung von ICS/SCADA-Risiken und beschleunigte Response-Maßnahmen zusammen. Zu den Risiken, die wir adressieren, gehören:

PRODUKTIONSSPEZIFISCHE MALWARE
FEHLFUNKTIONEN IM PRODUKTIONSABLAUF
VERWUNDBARE ASSETS & NETZWERKE
BEDROHUNGEN DURCH INSIDER & PARTNER
GEZIELTE ANGRIFFE